HARTMANN in Deutschland
Home

HARTMANN Medizin- und Hygieneprodukte

Mit einem breiten Spektrum anwendergerechter Produkte und maßgeschneiderter Serviceleistungen bietet HARTMANN innovative Systemangebote für Profis in Medizin und Pflege. Damit tragen wir dazu bei, die tägliche Arbeit zum Wohl der Patienten effektiv und wirtschaftlich zu gestalten. Partnerschaftlich, pragmatisch, passioniert.

Heilen

Klassische und moderne hydroaktive Produkte für die Wundbehandlung unterstützen den Heilungsverlauf.

Pflegen

Richtige Produkte erleichtern die Pflege alter und kranker Menschen zu Hause, in Heim und Klinik.

Schützen

Zunehmend wächst das Bedürfnis auch im häuslichen Umfeld Desinfektionsmaßnahmen gezielt anzuwenden.

 

*** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

leider müssen wir Sie über einen Betrugsversuch seitens Dritter informieren.

 

Kriminelle fordern HARTMANN Kunden durch gezielte Briefe oder Emails auf, die Zahlungsdetails von HARTMANN zu ändern. Hierdurch versuchen die Betrüger die Zahlungen an HARTMANN auf ein neues Bankkonto umzuleiten.

 

Diese Kommunikation erfolgt NICHT durch HARTMANN. Es sind keine Änderungen bezüglich der IBAN-Nummer und der Bankverbindung der PAUL HARTMANN AG vorgenommen worden oder geplant.

 

Falls Sie durch einen Brief, eine Email oder einen Telefonanruf aufgefordert werden, die Zahlungsdetails von HARTMANN zu ändern, so bitten wir Sie direkt Kontakt mit uns aufzunehmen.

Die Aufforderung zur Änderung der Zahlungsdetails wirkt sehr offiziell, enthält ein Logo von HARTMANN und sogar die Signatur von HARTMANN Mitarbeitern. Jedoch sind diese Schreiben Teil eines umfassenden Betrugversuchs.

 

Wir bitten, im Falle des Erhalts einer derartige Aufforderung, nehmen Sie direkt Kontakt mit HARTMANN auf. Wir haben hierfür eine zentrale Kontaktstelle eingerichtet, an die Sie sich wenden können:

 

E-Mail: sicherheitsinformation@hartmann.info

Tel.: +49 7321 36 1525*

Fax: +49 7321 36 3737

*kostenlos aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunk

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr HARTMANN-Team

 

*** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG *** ACHTUNG ***

Aktuell Archiv

Webseite und Online-Petition zur bedarfsgerechten Inkontinenzversorgung  
HARTMANN ist Partner der „Aktion-Inkontinenzhilfe“

Kassen-Ausschreibungen erfüllen den Versorgungsanspruch von Patienten nicht!  
Unter dem Titel „Sparwahn mit System“ hat das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL in der Ausgabe vom 7. März 2015 über die unzureichende Vergütung einzelner Krankenkassen bei der Inkontinenzversorgung im häuslichen Bereich berichtet.

Das Diabetische Fußsyndrom - wenn ein Steinchen ein Bein kosten kann  
Abendsymposium des Universitätsklinikum Regensburg und Verein der Freunde und Förderer der Pflege des Universitätsklinikum Regensburg  - Rezertifizierungsveranstaltung